KTI-Plersch Kältetechnik

Projektanfrage

SAUTER Booster

Booster (Heißes Wasser & Heiße Luft)

Der Sauter BOOSTER von KTI ist eine Kombianlage und erzeugt Heißwasser und Heißluft in einem Gerät. Durch höchste Effizienz senkt der BOOSTER sowohl den Energieverbrauch als auch die dadurch anfallenden Kosten, da die Abgase nach der Brennkammer in einen speziellen Rauchgas-/Wasser-Wärmetauscher gelangen. Darin wird die Abgastemperatur auf ca. 70°C reduziert, und zur Vorwärmung der angesaugten Frischluft wird Energie aus dem Wasserkessel entnommen und der Zuluft bereits vor der Brennkammer zugeführt.

Aufgrund des geringen Volumenstromes der Abgase, den ausschließlich ein kleines Brennergebläse erzeugt, ergeben sich Verluste von unter 3% der Gesamtleistung. So belegen Verbrauchszahlen eines Kunden aus Moskau, der den BOOSTER mit Efficiency Paket unter den dortigen winterlichen Bedingungen im Einsatz hat, dass ein Ölverbrauch von nur 0,7 Liter pro m³ Beton möglich ist.

Eine Investition, die sich lohnt, denn mit dem Einsatz dieses Wärmetauschers erhöht sich der Wirkungsgrad nochmals um 10% auf bis zu 97%. Eine Überhitzung des Warmwassers im Speicher wird ebenso verhindert, was Zwangsabschaltungen des Brenners signifikant reduziert.

Merkmale KTI Sauter BOOSTER:

Leistung:920 oder 1320kW
Energieverteilung:65% Wasser / 35% Luft
Wasserleistung (dT 40K):12,2 oder 17,5 m³/h
Wasserleistung (dT 60K):8 oder 11,6 m³/h
max. Wassertemperatur:+ 85°C
Luftvolumenstrom:2800 oder 3600 m³/h
Luftaustrittstemperatur:320°C
Dampfleistung:150 oder 200 kg/h
Brennmedium:Öl, Gas, Kombination
Ausführung:Containerisiert, Gebäudeeinbringung
Optional:Efficiency-Paket