KTI-Plersch Kältetechnik

Projektanfrage

Stahlrahmen, Treppen & Plattformen

Ein wesentlicher Bestandteil zur Gewährleistung der Stabilität der gesamten Kälteanlage von KTI, ist das Fundament. Für die Systeme von KTI genügt ein Plattenfundament oder Streifenfundament auf welches die Anlagen platziert werden.

Bei den meisten Anwendungen muss eine gewisse Höhe erreicht werden, um das Eis richtig zu verarbeiten und aus dem Eislager fördern zu können. Dafür liefert KTI speziell auf die hohen Belastungen ausgelegte Stahlrahmen, auf denen die Kälteanlage platziert werden kann. Diese können jedoch auch als Strukturhülle für die Unterbringung von Wassertanks, pneumatische Fördersysteme oder anderem Zubehör dienen.

Zur leichten Zugänglichkeit der Anlage fertigt und liefert KTI passende Treppen und Arbeitsplattformen, die den entsprechenden Sicherheitsstandards genügen und ein gefahrenloses Arbeiten ermöglichen.

Alle Elemente des Metallbaus werden aus qualitativ hochwertigem, feuerverzinktem Stahl gefertigt.