KTI-Plersch Kältetechnik

Projektanfrage

Unsere Partner

Various Ice Products (VIP)

VIP wurde im Jahr 2000 als Freizonenunternehmen im Emirat Dubai gegründet. Mit diesem Vorhaben sollte KTI zunächst bei der Vermarktung seiner Produkte im Nahen Osten, in Nordafrika und in Südasien unterstützt werden.

Anschließend wurde VIP von KTI mit der Herstellung der mobilen Eisspeicher, Liefersysteme und anderer Stahlwerke in Lizenz beauftragt. Die meisten Komponenten für die Montage werden von KTI geliefert, nur einige Stahlwerke wurden vor Ort in den VAE bezogen.

VIP ist für den Betrieb und die Kosten von KTI von entscheidender Bedeutung, da der Großteil der in diesen Einrichtungen montierten Komponenten die Versandkosten für die gesamte Ausrüstung aus Deutschland senkt und den Kunden eine Menge Kosten erspart. Die meisten dieser zusammengebauten Strukturen sind aus Deutschland schwierig zu versenden oder aufgrund der geringen Abmessungen sehr teuer zu versenden.

Die 12.000 m² großen Einrichtungen von VIP sind mit Brückenkränen und anderen Materialtransportgeräten ausgestattet, um alle für die Montage in den VAE erforderlichen Produkte zu handhaben.

VIP verfügt über ein Team von Ingenieuren und Technikern, die die Montage gemäß den Anweisungen und Qualitätsstandards von KTI durchführen. Die meisten dieser Ingenieure und Techniker sind seit Firmengründung bei VIP.

 

Products manufactured by VIP

  • Mobile Eislager in Standard- und Sonderausführung
  • Kaltwassertanks
  • Stahlkonstruktionen
  • Treppen, Plattformen und Leitern
  • Flachschieber
  • Eiswaagen
  • Gebläsesysteme