KTI-Plersch Kältetechnik

Projektanfrage

Geschichte

Familie Plersch – Innovation in der Kältetechnik seit 4 Generationen

Der Grundstein

Im Jahre 1923 begann Richard Plersch sen. mit der Konstruktion und Produktion von Komponenten und Anlagen der Kältetechnik. Er legte den Grundstein für zukünftige Generationen durch seinen Fokus auf Innovation und Produkte höchster Qualität. Sein Enkel, Rupert Plersch, setzte diese Tradition fort und schuf so mit der KTI – Plersch Kältetechnik GmbH die weltweite Reputation für Plersch Produkte.

Die Gründung der KTI

In der dritten Generation gründete Rupert Plersch 1986 das Unternehmen „KTI – Plersch Kältetechnik GmbH“. Mit fundiertem unternehmerischem Geist hat er die KTI-Plersch Kältetechnik GmbH seit der Firmengründung zu einem führenden Vertragspartner der Kältetechnik weltweit aufgebaut. KTI Produkte stehen für erstklassige, innovative Kälteanlagen von höchster Qualität. Seit 1986 wurden mehr als 3.000 Kälteanlagen verkauft und weltweit installiert.

Die nächste Generation

Seit dem Jahr 2016 führt Rupert Plersch gemeinsam mit seiner Tochter Caroline Walleter-Plersch die KTI in der vierten Generation weiter fort. Gemeinsam arbeiten sie daran, das dynamische und innovative Unternehmen weiter auszubauen und auch in Zukunft kompetenter Berater, qualifizierter Lösungsanbieter und zuverlässiger Partner für ihre Kunden weltweit zu sein.