KTI-Plersch Kältetechnik

Projektanfrage

Betonindustrie

KTI – Pioniere in der Betonkühlung & Betonheizung

In den vergangenen Jahrzehnten hat KTI Pionierarbeit im Bereich der Betonkühltechnologien geleistet und ist dank kontinuierlicher, technologischer Weiterentwicklung auch heute die weltweite Nummer Eins in der Betonkühlung. Mit der Marke SAUTER bietet KTI ebenso Lösungen in der Betonheizung.

Das Kühlen und Heizen von Beton ist notwendig, um den Temperaturverlauf des Frischbetons kontrollieren zu können. Ohne kontrollierte Kühlung würden sich Spannungsrisse innerhalb des Betons bilden, was zu Instabilität und Brüchen führt. Gerade bei Staudammprojekten, im Tunnelbau oder bei Brückenprojekten wäre dies ein unkalkulierbares Risiko. Winterbeton hingegen muss beheizt werden, damit der Abbindungsprozeß überhaupt gewährleistet werden kann.

Aus diesem Grund werden in letzter Zeit die Vorschriften für die Betontemperatur immer präziser formuliert, so dass auch in gemäßigten Temperaturzonen das Thema „temperaturkontrollierter Beton“ immer mehr an Bedeutung gewinnt.

KTI – Worldwide #1 in Concrete Cooling & Heating

KTI erkannte bereits früh, dass es eine große Nachfrage auf dem Markt der Betonkühlung als auch Betonheizung gibt. Im Jahr 2010 hat KTI-Plersch GmbH die Business Unit „Silo & Concrete Heizung“ der „Belimed Sauter AG“ übernommen und 2017 vollständig in die KTI-Plersch Kältetechnik integriert. Seitdem entwickeln beide Unternehmensbereiche kombinierte Systeme zur Betonkühlung und Betonheizung.

Heute bietet KTI ihren Kunden echte „All-in-one-Lösungen“ für jede Art von Beton und Temperaturanforderungen, unabhängig von Klima und Außentemperaturen – und das Ganze gemäß Kundenspezifikation. Es kann von nun an für alle Temperaturzonen der Erde und für jede Kundenanforderung eine passende Lösung konzipiert und angeboten werden.

Mit der eigenentwickelten Software erarbeiten wir das optimale System für jedes Betonrezept und jede Betontemperatur. Unsere einschlägige Branchen-Expertise ermöglicht es uns Sie von Anfang an individuell zu beraten. Angefangen von einer präzisen Analyse Ihrer Anforderungen über die Ausarbeitung eines Anlagenkonzepts bis hin zur schlüsselfertigen Installation der gesamten Anlage, bieten wir Ihnen Alles aus einer Hand.

Effiziente Betonkühlung und Betonheizung nach Maß

Die Forderung unserer Kunden, wirtschaftlich und ökologisch zu Kühlen und Heizen, ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Steigende Ölpreise, ein besseres Umweltverständnis sowie höhere Anforderungen an die Qualität des Betons, fordern bessere und flexiblere Kühllösungen und Heizlösungen für Betonanlagen.

Unser Portfolio umfasst eine umfangreiche Auswahl an Anlagen, die zum Kühlen oder Heizen von Beton entwickelt wurden: Scherbeneisanlagen, Platteneisanlagen, Kaltwasseranlagen, Eiswasseranlagen, Kaltluftanlagen sowie Heißwasseranlagen oder Heißluftanlagen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir unseren Kunden eine energetisch effiziente Komplettlösung anbieten.